Archiv für Veranstaltungen

Ina Rogalsky Dez 2016

Wachstum organisieren und bewältigen

2 Kommentare Allgemein, Partnerakquisition, Systemaufbau, Veranstaltungen

10 bis 20 Franchise-Partner pro Jahr finden, einbinden und erfolgreich machen

Greifbare Erfolgsbeispiele diskutieren, Impulse aus der Praxis erhalten, Erfahrungen auf Augenhöhe austauschen – dafür steht unsere Reihe „Wachstum organisieren und bewältigen“, exklusiv für Franchise-Geber aus Handel, Gastronomie und Dienstleistung.

Wir haben richtungsweisende Erfolgssysteme und greifbare Beispiele in der Franchise-Wirtschaft identifiziert, anhand derer wir

  • funktionierende Wachstumsprozesse aufzeigen,
  • überwundene Systemkrisen reflektieren und
  • tatsächliche Führungsherausforderungen beleuchten wollen.

In einer kleinen Gruppe von Führungskräften (Inhaber, Geschäftsführer, Franchise-Direktoren) bekommt jeder Teilnehmer die Möglichkeit, seine Erfahrungen einzubringen und Handlungsfelder und -strategien zu diskutieren.

Moderiert wird der Nachmittag von zwei erfahrenen Profis: Expansionsberater Felix Peckert und Rechtsanwalt Joachim Klapperich werden ihre langjährige Erfahrung mit über 100 Franchise-Systemen teilen sowie Ihre individuellen Fragestellungen bearbeiten (gerne auch unter vier Augen im Anschluss).

Wir freuen uns auf Sie!

Banner_Blog

Termine 2017

Erfolgsbeispiele Gastronomie & Dienstleistung

  • 09. Januar 2017
  • 10. April 2017
  • 10. Juli 2017
  • 09. Oktober 2017

Erfolgsbeispiele Einzelhandel & Dienstleistung

  • 13. Februar 2017
  • 08. Mai 2017
  • 14. August 2017
  • 13. November 2017

Erfolgswege der Partnergewinnung

  • 13. März 2017
  • 12. Juni 2017
  • 11. September 2017
  • 11. Dezember 2017 Weiterlesen
Teilen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Ina Rogalsky Jun 2015

Praxisseminar: Engpässe im Franchise-Vertrieb lösen

Keine Kommentare Allgemein, Veranstaltungen

Eigentlich ist Franchise-Vertrieb ganz einfach: Franchise-Geber benötigen dazu lediglich realistisch geplante Ressourcen, relevante Botschaften, einen budgetoptimierten Kanal-Mix und eine kontinuierliche Erfolgsanalyse.

Ob und wie einfach Franchise-Vertrieb in der Praxis tatsächlich ist und wie Engpässe erkannt und gelöst werden können, das wollten rund zehn junge wie etablierte Franchise-Geber Mitte Juni in der Getifix-Zentrale in Bremen herausfinden. Einen Tag lang haben sie ihren Kommunikations- und Vertriebsprozess auf den Prüfstand gestellt und die Möglichkeit genutzt, ihre individuellen Erfahrungen auszutauschen.

Getifix_Zentrale_Newsletter

Die Herausforderungen im Franchise-Vertrieb kennt auch Peter Meistrzok, Prokurist und Vertriebsleiter bei Getifix, aus seiner langjährigen Praxiserfahrung nur zu gut. Authentisch und lebhaft zeigte er auf, wie Getifix seit dem Franchise-Start im Jahr 1983 sein Geschäfts- und Franchise-Konzept kontinuierlich weiterentwickelt hat und so zum größten Netzwerk selbstständiger Handwerksbetriebe im Bereich der Bausanierung wurde.

Dass die Lösung für schnelleres Wachstum tatsächlich kein „Hexenwerk“ ist, zeigte Felix Peckert, einer der führenden Unternehmens- und Expansionsberater im Franchise. Lebhaft und hin und wieder auch mal mit überspitzten Formulierungen erläuterte er in seinem Vortrag, wie man die eigenen Engpässe erkennen kann und welche Maßnahmen auf der Prioritätenliste ganz oben stehen sollten.

Partnergewinnung aus unterschiedlichen Perspektiven

Weiterlesen

Teilen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Ina Rogalsky Apr 2015

Seminar bei Getifix: Interessenten gewinnen – Franchise-Partnerschaften verkaufen

Keine Kommentare Allgemein, Veranstaltungen

Für ein schnelleres Wachstum fehlt den meisten Franchise-Gebern vor allem eins: ein Patentrezept für erfolgreiche Partnerakquisition!  So ist die Gewinnung von Franchise-Partnern eines der größten Engpässe, die Franchise-Geber im Hinblick auf eine stärkere Expansion überwinden müssen. Wer eine nennenswerte Präsenz in den Medien erzielen will, muss heute entschieden mehr Maßnahmen ergreifen, um die richtigen Interessenten auf sich aufmerksam zu machen. Wer diese Interessenten anschließend noch für das eigene System begeistern und motivieren kann, hat die besten Chancen für schnelles Marktwachstum.

Kein Patentrezept, aber dafür zahlreiche Praxiserfahrungen bietet das Institut für Markenfranchise mit seinem Praxisseminar „Interessenten gewinnen – Franchise-Partnerschaften verkaufen“. Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 18. Juni 2015,  in der Systemzentrale von Getifix in Bremen .

Druck

Weiterlesen

Teilen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Ina Rogalsky Jan 2015

Seminar bei Studienkreis: Vertriebsorganisation für Franchise-Geber

Keine Kommentare Veranstaltungen

Gut organisiert, ist halb gewonnen – das gilt auch im Franchise. Das Institut für Markenfranchise beleuchtet in seinem ersten Intensivseminar 2015 am 24. Februar 2015 wichtige Aspekte der Vertriebsorganisation – vom Einstieg neuer Franchise-Partner bis zum Ausstieg bestehender Franchise-Partner.

Die Expansion als Franchise-System stellt Unternehmen im Franchise-Vertrieb auch vor große organisatorische Aufgaben und Herausforderungen. Nicht nur, um neue Franchise-Partner zu gewinnen, ist Professionalität und ein planvolles Vorgehen gefragt. Auch wenn bestehende Franchise-Partner eine Unternehmensnachfolge anstreben oder (unzufriedenen) Franchise-Partnern der Ausstieg ermöglicht werden soll, kommt dem Vertrieb eine wichtige Steuerungsaufgabe zu.

Diesen Themen widmet sich jetzt das Institut für Markenfranchise mit dem Seminar „Vertriebsorganisation 2015 – Expansion spürbar einfacher und erfolgreicher organisieren“. Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 24. Februar 2015, in Bochum in der Systemzentrale von Studienkreis.

seminarraum

Praxiswissen und Erfahrungsaustausch

So zeigt Birgit Niehues, Leiterin Franchise bei Studienkreis, wie das Unternehmen seinen Franchise-Partnern die Nachfolge ermöglicht und neue Franchise-Partner für etablierte Betriebe begeistert. Felix Peckert, einer der führenden Unternehmens- und Expansionsberater im Franchise, zeigt auf, wie Engpässe im Franchise-Vertrieb erkannt und gelöst werden können. Dabei geht er nicht nur auf die Qualifizierung geeigneter Interessenten ein, sondern beschreibt auch, wie neue Franchise-Partner nach Vertragsabschluss in das System integriert werden. Eine zielorientierte Partnerführung wird von Erik Krömer, Gründer von global office, thematisiert. Und Rechtsanwalt Joachim Klapperich, einer der führenden Anwälte für Franchise-Recht in Deutschland, geht auf den Umgang mit ausscheidenden Franchise-Partnern ein.

Neben kurzen Vorträgen liegt ein Schwerpunkt auf dem Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander im Rahmen von kleinen Arbeitsgruppen.

Die Veranstaltung des Instituts für Markenfranchise (Bonn) richtet sich insbesondere an die Geschäftsführung etablierter Franchise-Zentralen und führende Mitarbeiter in der Partnergewinnung von Franchise-Systemen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 189 Euro (zzgl. MwSt.) pro Person.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung.

 

Teilen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Ina Rogalsky Sep 2014

Praxisseminar: Eckpunkte und Erfolgsfaktoren der Partnergewinnung

Keine Kommentare Allgemein, Veranstaltungen

Ausreichende Ressourcen, einen professionellen Vertriebsprozess sowie eine konsequente Führung – so lautete die abschließende Erfolgsformel der Seminarteilnehmer. Einen Tag lang hatten diese sich dem Thema Partnergewinnung aus unterschiedlichen Perspektiven gewidmet und dabei vor allem auch die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch genutzt.

Bereits am Vorabend nutzten die rund 20 Seminarteilnehmer und fünf Referenten die Gelegenheit, Wege zu einer erfolgreichen und nachhaltigen Partnergewinnung zu diskutieren. Bei geselliger Stimmung und einem deftigen Abendessen wurden bereits wichtige Eckpunkte und Erfolgsfaktoren ausgetauscht, die für eine erfolgreiche Partnergewinnung wesentlich sind.Seminar_2

Eines wurde hier bereits eindrucksvoll deutlich: Unabhängig von Systemgröße, Branche oder Entwicklungsstand – im Franchise braucht es vor allem einen professionellen Franchise-Vertrieb, um erfolgreich wachsen zu können.  Wie das gehen kann, offenbarte Benjamin Dawo am nächsten Morgen am Beispiel des Gastgebers Town & Country Haus. Dawo erläuterte, wie Town & Country Haus seinen Akquisitionsprozess professionell aufgestellt hat und mit mittlerweile über 300 Partnern zu einer der führenden Franchise-Marken deutschlandweit geworden ist. Expansionsberater Felix Peckert ging anschließend darauf ein, wie die Kommunikation rund um die Partnergewinnung gestaltet werden sollte. Kommunikation muss Erfolg ausstrahlen, um Interessenten zu binden, war dabei seine klare Aussage.

Weiterlesen

Teilen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Ina Rogalsky Aug 2014

Seminar für Geber:
Mehr Interessenten, mehr Abschlüsse, mehr Erfolg

Keine Kommentare Allgemein, Veranstaltungen

Mehr Interessenten, mehr Abschlüsse, mehr Erfolg – welcher Franchise-Geber wünscht sich das nicht? Denn die Gewinnung neuer Franchise-Partner hat sich in den letzten Jahren für die meisten Franchise-Systeme als Engpass für weiteres Wachstums gezeigt. Im Wettbewerb um die besten Kandidaten konkurrieren Franchise-Geber schließlich nicht nur mit anderen Systemen, sondern vor allem mit dem klassischen Arbeitsmarkt.

Wie und über welche Kanäle sollten potenzielle Franchise-Partner angesprochen werden? Wie können diese für das eigene Konzept begeistert und gleichzeitig auf ihre Eignung hin qualifiziert werden? Welche Maßnahmen müssen jetzt eingeleitet werden, um die Expansionsziele 2015 erreichen zu können? Diesen und anderen Fragen widmet sich das Umsatz-Expansions-Forum im Rahmen eines Seminars für Franchise-Geber am Mittwoch, 17. September 2014, in Hütscheroda bei Eisenach.

Weiterlesen

Teilen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Ina Rogalsky Feb 2014

Franchise-Erfolg =
Umsatz + Expansion!

Keine Kommentare Veranstaltungen

Aus dem Bildungsforum Franchise wird das Umsatz-Expansions-Forum. Auf unserer neuen Website www.umsatzexpansion.de erhalten Sie alle Infos zu unseren Seminaren und Veranstaltungen für Franchise-Geber.

Das Umsatz-Expansions-Forum bietet Ihnen praxisnahe Seminare, lebendige Diskussionen und einen intensiven Erfahrungsaustausch. Erfahrene Referenten und Kenner der Franchise-Praxis verfolgen in den Veranstaltungen dabei ein klares Ziel: Franchise-Gebern und ihren Mitarbeitern den Weg zu mehr Umsatz und einer schnelleren Expansion zu zeigen.

Überzeugen Sie sich selbst und lassen Sie sich die nächsten beiden Seminare am 19. und 20. März 2014 nicht entgehen.umsatz

Weiterlesen

Teilen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Christina Westerhorstmann Jun 2013

Franchise-Partner gesucht! Bildungsforum Franchise bietet Seminar zur Partnerakquisition

Keine Kommentare Allgemein, Kommunikation, Partnerakquisition, Veranstaltungen

Franchise-Geber bewegt derzeit vor allem eine Frage: Wie kann ich mehr geeignete Interessenten für mein Franchise-System gewinnen? Drei von vier Franchise-Gebern sind zuletzt hinter ihren eigenen Expansionszielen geblieben. Eine zu geringe Leadanzahl und eine schlechte Leadqualität werden dabei als die größten Engpässe identifiziert.

BIF_Programm20131205Auch das Bildungsforum Franchise konzentriert sich 2013 auf das Thema „Partnerakquisition“. Anfang Juni trafen sich junge wie etablierte Franchise-Geber in Bonn zum ersten Intensivseminar „Partnerakquisition und Franchise-Kommunikation“. Gemeinsam mit den Teilnehmern wurden vielfältige Aspekte beleuchtet und Lösungsansätze erarbeitet:

  • Was sind die größten Engpässe in der Partnerakquisition und wie kann man diese überwinden?
  • Was kann eine konsequente PR- und Kommunikationsarbeit für das positive Image als Franchise-Geber leisten?
  • Rund 100 bis 150 Leads pro Monat sind erforderlich, um jährlich zehn neue Franchise-Partner zu gewinnen. Mit welchem Mediamix können Franchise-Geber dieses Ziel erreichen?
  • Doch nicht immer ist die Masse entscheidend. Besonders qualifizierte Interessenten lassen sich auch über soziale Medien wie Xing finden.
  • Ein professioneller Umgang mit Leads ist ein entscheidender Erfolgsfaktor in der Partnergewinnung. Wie können Franchise-Geber aus vorhandenen Leads mehr Verträge gewinnen?
  • Auch rechtliche Fragen sind bei der Partnergewinnung relevant – im Spannungsfeld zwischen Werbung und vorvertraglicher Aufklärung.

 Teilnehmerstimmen zum Seminar:

„Das Bildungsforum Franchise war die Chance permanent abzugleichen, wo PORTAS gut aufgestellt ist im Sinne der Weiterentwicklung der Marke und brachte gleichzeitig die Erkenntnis, dass einiges anzupassen und zu verändern ist, um das Wachstum des Unternehmens abzusichern.“ Frank Jüttner, PORTAS

„Der gute Mix verschiedener Kompetenzen im Markenfranchise-Team garantierte ein von Anfang bis Ende hochinteressantes, praxisnahes und abwechslungsreiches Seminar. Ein gut investierter Tag um in der Partner-Akquise weiterzukommen, Dinge zu verändern und nötige Schritte zu veranlassen. Vielen Dank!“ Karin Schützler, Tiroler Bauernstandl

„Die Teilnahme am Bildungsforum Franchise hat sich in jeder Hinsicht für unser Unternehmen gelohnt. Von der professionellen Aufbereitung der Themen über die kompakte, kurzweilige und professionelle Präsentation bis zum ergiebigen Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern wurden alle für uns wichtigen Gesichtspunkte erfüllt. Das Seminar können wir uneingeschränkt empfehlen.“ Carsten E. Pachnicke, 25 MINUTES GmbH

Teilen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Christina Westerhorstmann Apr 2013

Bildungsforum Franchise: „Partnerakquisition und Franchise-Kommunikation“

Keine Kommentare Kommunikation, Online Medien, Partnerakquisition, Recht, Veranstaltungen

Exklusiv für Franchise-Geber: Intensivseminar und Erfahrungsaustausch am 6. Juni 2013 in Bonn. Jetzt anmelden und Frühbucherrabatt von über 30 Prozent sichern.

Drei von vier Franchise-Gebern haben im Jahr 2012 weniger neue Franchise-Partner in ihr System aufgenommen als geplant, so die Ergebnisse einer aktuellen Befragung des Instituts für Markenfranchise. 85 Prozent der befragten Franchise-Geber beklagen dabei nicht nur eine zu geringe Anzahl an Franchise-Interessenten, sondern auch eine unzureichende Qualität der Kandidaten. Hinzu kommen Ressourcen-Engpässe – sei es in Bezug auf das zur Verfügung stehende Akquisitions-Budget oder auch bei der professionellen Bearbeitung der Interessentenanfragen.

Für ein dynamisches Franchise-Wachstum sind daher zielführende Maßnahmen gefragt – um als Franchise-Marke auf sich aufmerksam zu machen und mehr Präsenz zu erlangen. Und um die richtigen Interessenten für die zu vergebene Franchise-Chance zu erreichen. Auch ein klar definierter Akquisitionsprozess mit einem professionellen Lead-Management sind wichtige Erfolgsfaktoren für das weitere Wachstum.

„Partnerakquisition und Franchise-Kommunikation“ – das Bildungsforum Franchise lädt Franchise-Geber exklusiv zum Intensivseminar und Erfahrungsaustausch ein. Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 6. Juni 2013, in Bonn. Weiterlesen

Teilen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Christina Westerhorstmann Apr 2013

Sparkasse KölnBonn trifft Markenfranchise

Keine Kommentare Partnerakquisition, Systemaufbau, Veranstaltungen

Kostenfreies Seminar für Franchise-Geber am Dienstag, 23. April 2013: Wie Sie als Franchise-Geber die geeigneten Franchise-Partner einfacher finden und finanzieren können und dabei die Voraussetzungen schaffen, Ihrer Expansion mehr Tempo zu verleihen.

Über 900 Unternehmen setzen in Deutschland bei ihrer Expansion auf Franchise. Für Franchise-Geber kommt es dabei nicht nur darauf an, geeignete Franchise-Partner zu finden. Auch die Finanzierung eines Gründungsvorhabens und schließlich die erfolgreiche Etablierung des Partners im Zielmarkt sind dabei wesentliche Erfolgsfaktoren für ein schnelles und nachhaltiges Systemwachstum.

Mit der halbjährlichen Veranstaltungsreihe „Sparkasse KölnBonn trifft Markenfranchise“ stellt die Sparkasse KölnBonn diese Themen in den Mittelpunkt und bietet Franchise-Gebern dabei gleichzeitig die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und Networking.

Die erste Veranstaltung in diesem Jahr, die in Kooperation mit führenden Franchise-Experten ausgerichtet wird, findet statt am

  • Dienstag, 23. April 2013, 13:15 bis 18:00 Uhr
  • Hauptstelle der Sparkasse KölnBonn, Raum 5.409/5.410
  • Hahnenstraße 57, 50667 Köln.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Weiterlesen

Teilen
Ihren XING-Kontakten zeigen